Die Party Pinguine

 

Wir haben uns nach der Meisterschaft 2003 auf einer privaten Saisonabschlussfeier gegründet. Jahrelang  standen wir mit denselben Leuten auf der Nordtribüne zusammen und hatten unseren Spaß, meistens zumindest. Das Camping vor der Rheinlandhalle hat natürlich den Zusammenhalt noch stärker gefördert und war eines der schönsten Erlebnisse, die man als KEV-Fan erleben durfte.

 

Was mit 10 Mitgliedern begann, umfasst nun 24 Personen. Auf unseren Auswärtstouren haben wir stets neue interessante Leute kennen gelernt, die wir gerne in unseren Kreis aufgenommen haben. Noch größer möchten wir jedoch nicht werden, damit wir unsere Aktivitäten wie Planwagenfahrten oder Kegeln noch bewerkstelligen können.

 

Im Königpalast sitzen einige von uns auf der Sparkassentribüne, andere schaffen es noch die Mannschaft im Stehen von der Nordtribüne aus anzufeuern. Erkennen könnt ihr uns an unseren eigenen Fanclubschals.

Unser wunderschönes Banner könnt ihr oberhalb des Spielereingans bewundern.

 

 

Schwarz-gelbe Grüße von den Party-Pinguinen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Platen